Hotel Klenenhorn bleibt teilweise geschlossen

Das Berghotel Klenenhorn wird im Winter 2018/2019 als klassisches Bed & Breakfast Hotel weiterführen.

Hotel Klenenhorn teilweise geschlossen

Gemäss Mitteilung der Betreiber Hanspeter & Lilo Humbel ändert sich der Service wie folgt:

  • Alle Betten im Massenlager sind nicht mehr verfügbar.
  • Alle Hotelzimmer sind ab 07.01.19 buchbar mit Frühstück aber ohne Mittag- oder Nachtessen.
  • Im Hotel findet kein Restaurationsbetrieb statt. Das Restaurant ist lediglich zwischen 26.12.18 und 06.01.19 im Normalbetrieb (ausgenommen Terrasse – Self Service)

Das Tipi wurde vermietet und wird ab dem 22.12.18 autonom durch die Mieter bewirtschaftet.

Hotelgäste werden ab dem 26.12.18 begrüsst.

Das Berghotel Klenenhorn Team bedankt sich bei allen treuen Gästen für ihr Verständnis und freuen uns auf einen schneereichen Winter mit viel Sonnenschein auf dem Rosswald.

Close Comments

Comment (1)

  1. Ohje, schade um das Hotel. Jedoch immerhin besser als die News vor einem Monat, als es hiess, das Haus bleibt ganz geschlossen.

    Ein auf und ab – das Berghotel Klenenhorn ist wohl verflucht…
    Grüsse aus Bern und bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.